.dancle – Internet & Lifestyle
27Jan/110

Geschenkte nPA-Lesegeräte

Was macht man denn schönes mit 24 Millionen € als Land. Nun man könnte es für Jugendarbeit ausgeben, man könnte versuchen kleine Unternehmen zu Unterstützen. Aber sind wir mal ehrlich, das ist doch eigentlich alles Langweilig. Wir versuchen einfach den Bürgern den neuen Personalausweis Schmackhaft zu machen. Also gibt man 24 Millionen für die Subventionierung von “IT-Sicherheitskits” aus. Ja, richtig gehört, der Bund nennt diese Kits mit Basislesegeräten für den neuen Personalausweis wirklich so. Ein solches “Sicherheitskit” enthält in der Regel ein Basislesegerät,  eine Broschüre vom Bund und eine Begleit-CD mit Demo-Versionen von Internet-Security-Suites. Diese “Sicherheitskits” wurde über zwei Zeitschriften in Deutschland verteilt. Jede bekam ein anderes Lesegerät. Die Zeitschrift Chip bekam das Lesegerät von SCM (SCL011). Die Zeitschrift Computerbild bekam das Lesegerät von Reiner-SCT (cyberjack RFID basis). An die Hersteller werden bestimmte Anforderungen gestellt, die von den Lesegeräten erfüllt werden müssen, so auch unter welchem Betriebssystemen diese laufen. Neben Windows XP, Vista, 7, MacOS verschiedene Linuxdistros wird auch Windows 2000 genannt. Ja richtig gehört, dass Betriebssystem welches ab Juli 2010 keine Sicherheitsupdates mehr bekam. Auch gut, da ich einen alten Rechner mit Windows 2000 habe, hat das ganz gut gepasst.

veröffentlicht unter: Netzpolitik, Politik, Technik weiterlesen
24Jan/110

Integration von ask.fm

Ich war mal so frei und habe eine neue Funktion in diesem Weblog integriert, die es euch möglich macht, mir Fragen auf ask.fm/dancle zu stellen und ich werde diese Fragen dann beantworten. Dies ist freilich kein Aufruf zum spammen. Die Fragen werden dann auf ask.fm/dancle für Jedermann zu lesen sein, also kann es durchaus sein, dass eure Frage dort schon beantwortet ist. Schaut am besten vorher dort nach.

Der Ganze Ablauf noch einmal kurz als Video. Ihr stellt mir hier eine Frage und ich antworte dann direkt auf ask.fm. Ihr müsst dann nur den nächsten Tag nachschauen, was ich geantwortet habe Zwinkerndes Smiley (Wenn das Video zu klein sein sollte, klickt einfach einmal aufs Video und im neuen Fenster wird es größer angezeigt)

Blogsynchronisation zwischen dancle.de und ask.fm

PS: Das Ganze läuft noch im Testbetrieb, im Moment scheint sich noch das Plugin etwas mit der WordPress-Software zu beißen. Ich hoffe das legt sich noch.

veröffentlicht unter: Technik keine Kommentare
5Jan/110

Der neue Personalausweis

Normal belästige ich euch ja nicht mit zwei Videos am Tag, aber das fand ich dann doch zu schön, um es nicht zu bloggen.

Der neue Personalausweis–Sicher, Günstig und Vielseitg

Viel Spaß beim Schauen Smiley mit geöffnetem Mund

2Nov/102

Ein kleines Informatiker-Spielzeug

Heute stelle ich einfach mal ein kleines Informatiker-Spielzeug vor, damit lässt man das Herz eines Informatikers höher schlagen.

Es handelt sich um eine Binär-Uhr, welche die Uhrzeit als BCD und Binär darstellen kann. Hier mal ein Screenshot vom Binär-Modus (untere Reihe: Sekunden, mittlere Reihe: Minuten, obere Reihe: Stunden, gelesen wird von Rechts nach Links)

Binär-Uhr in Rot

Ich habe zwei Internet-Shops gefunden, wo man diese Uhr bestellen kann:

GetDigital – 34,90€ Rot / 39,90€ Blau + 5,90€ Versandkosten (Lieferzeit: 1 – 2 Werktage)

RealNerds Europe – 20€ Rot (Red 2 Prong EU) / 23,50€ Blau (Blue 2 Prong EU) + 12,50€ Versandkosten (lohnt sich dann eher für Sammelbestellungen) (Lieferzeit 3 – 4 Wochen)

veröffentlicht unter: Allgemein, Technik 2 Kommentare
24Aug/104

DVB-C vs. DVB-S vs. DVB-T

Jedem ist bestimmt schon einmal einer dieser Begriffe untergekommen. DVB steht für “Digital Video Broadcast” und bedeutet die digitale Ausstrahlung des Fernsehprogramms, der Buchstabe dahinter steht für die Empfangsart. C= Cable (Kabel), S = Satellite (Satellit), T = Terrestrial (Terestrisch, per Antenne), H (Handy). Letzeres beachte ich gar nicht, weil es sich in Deutschland nicht durchgesetzt hat und in absehbarer Zeit wohl auch nichts weiter dazu kommen wird.

veröffentlicht unter: Technik weiterlesen
29Apr/100

Preisfehler sind genial…

…eigentlich bin ich ja bei Handyverträgen immer sehr vorsichtig. Doch das Angebot von Sparhandy.de war zu Unglaublich, um Wahr zu sein. Ein waschechtes Nokia N97 für 0€ und ein Vertrag dazu, der 9,95€/Monat über 2 Jahre kostet. Macht im Gesamtpreis + Anschlussgebühr für das Gerät gerademal rund 264€. Also habe ich Zugeschlagen und am Dienstag das Gerät bekommen. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es ein Preisfehler von Sparhandy.de war und das Gerät eigentlich 299€+Vertrag kosten sollte (was nat. reichlich Überteuert ist). Jetzt habe ich ein neues Mobiltelefon mit fairen Vertrag dazu und über 100€ fürs Gerät gespart. Das günstigste Angebot im Netz beträgt rund 380€. Zum Abschluss gibts noch ein Bild vom Gerät:

NokiaN97

Ein Link zu den Ausstattungsmerkmalen.

veröffentlicht unter: Technik keine Kommentare
18Apr/100

Computermythen: Windows spioniert

Immer wieder muss man im Internet gestreute Mythen und Geschichten über den Rechner hören. Vieles davon ist leider nicht so Gehaltvoll, wie es sein könnte. Deswegen diese kleine Blogreihe über Computermythen.

Der heutige Mythos, kam mit Windows XP auf. Damals war man wegen der Windows-Aktivierung verunsichert, sodass es eine Gruppe von Menschen gab, welche meinte: “Windows spioniert im Allgemeinen”. Obwohl dies nie bewiesen wurde, kam es zu einen Hype und ein Tool dagegen mussten her, und Schwupps war “XP AntiSpy” geboren. Dieses Tool hat es sogar 2002 zu NBC Giga geschafft und durfte dort sehr ausführlich vorgestellt werden. Ich nehme dieses Tool mal genauer unter die Lupe und zeige, dass es durchaus gefährlich sein kann, dieses zu benutzen.

veröffentlicht unter: Computermythen, Netz, Technik weiterlesen
17Apr/100

Basteln

Als ich Vorgestern, oh man wir haben schon wieder Sonntag, zum Bus gelaufen bin, lächelten mich am Müll zwei Desktop-Rechner (liegend) an. Ich nahm sie kurzerhand mit. Rechner dort zu lassen wäre ja auch mehr als eine Schande, gerade als Informatiker ;). Oh, ein Smiley… . Als ich dann heute wieder nach Hause kam, lächelten mich beide schon an. Ich bootete den ersten und musste mit erstaunen feststellen, das mich da ein Windows XP mit SP3 anlacht und passenderweise gleich mit Office 2003. Außerdem noch ein paar Daten, mit denen ich persönlich noch nichts anfangen kann. Dieser Rechner landete auch erstmal in der Ecke, ein Rechner an den alles läuft ist ja langweilig.

veröffentlicht unter: Allgemein, Technik weiterlesen